Pater Karl Wallner
Pater Karl Wallner, Nationaldirektor von Missio Österreich

KIRCHE MITTEN IM LEBEN

Unser Kopf wird heute vielfach nur mehr durch die Marvelfiguren, Actionfilme und Netflix-Serien bebildert. Mission Cinema möchte in der weltlichen Öffentlichkeit wertvolle und unterhaltsame christliche Filme zeigen. Uns ist der Aspekt der Öffentlichkeit sehr wichtig und dass wir den Film nicht nur sehen, sondern danach auch kurz darüber reflektieren.

JESUS

11. Dezember 2019, ab 18:45 (Film um 20:00 Uhr)
Urania Kino, Uraniastraße 1, 1010 Wien

TICKETS BESTELLEN

Jesus – jeder kennt ihn, doch wer war er wirklich? Und was hat sein Leben und Sterben vor 2.000 Jahren mit uns heute zu tun?

Dieser Klassiker der Filmgeschichte hält sich eng an die Biografie des Arztes Lukas, das Lukas-Evangelium. Mit 5.000 Akteuren an Originalschauplätzen gedreht, wird das Leben von Jesus schlicht, lebendig, bewegend und echt dargestellt. Der meistübersetzte Film aller Zeiten ist in über 1.200 Sprachen erhältlich und wurde weltweit von Milliarden Menschen gesehen.

ABLAUF
18:45 Abendkassa
19:15 Aperitif
20:00 Film
anschließend Gespräch und Austausch

OTTO NEURURER

13. November 2019, ab 18:45 (Film um 20:00 Uhr)
Urania Kino, Uraniastraße 1, 1010 Wien

TICKETS BESTELLEN

Bildergalerie

Anstehende Veranstaltungen

Mission Cinema: Jesus

11. Dezember um 18:45 - 22:30

Jesus – jeder kennt ihn, doch wer war er wirklich? Und was hat sein Leben und Sterben vor 2.000 Jahren mit uns heute zu tun? Begegnen Sie einer faszinierenden Persönlichkeit. Einem Menschen, der sich auf die Seite von Kranken, Armen und Außenseitern stellte, der heilte, predigte, polarisierte und liebte. Begegnen Sie Jesus – einem Jesus, der anders war, ganz anders.

Mission Cinema: Die Hütte

15. Januar 2020 um 18:45 - 22:30

Vor Jahren verschwand Mackenzies (Sam Worthington) jüngste Tochter von einem Tag auf den anderen. Ihre letzte Spur fand man in einer Schutzhütte im Wald – nicht weit vom Camping-Ort der Familie. Vier Jahre später, mitten in seiner tiefsten Trauer, erhält Mack eine rätselhafte Einladung in diese Hütte. Ihr Absender ist Gott. Eine Reise ins Ungewisse beginnt.

Mission Cinema: Don Camillo und Peppone

12. Februar 2020 um 18:45 - 22:30

Don Camillo und Peppone (Originaltitel: Le petit monde de Don Camillo) ist ein italienisch-französischer Spielfilm aus dem Jahr 1952. Er ist der erste Film der überaus erfolgreichen fünfteiligen Don-Camillo-und-Peppone-Filmsaga mit den Hauptdarstellern Fernandel und Gino Cervi, die auf den Erzählungen von Giovanni Guareschi basiert.

Mission Cinema: Der letzte Gipfel

11. März 2020 um 18:45 - 22:30

Pablo Domínguez ist ein Priester, der mit 42 Jahren bei einem Kletterunfall ums Leben kam. DER LETZTE GIPFEL wurde anfangs nur in 4 spanischen Kinos gezeigt, aber von da aus begann dieser Film seinen Siegeszug in mehr als 18 Länder und bewies somit, welch tiefe Spuren ein guter Priester im Leben seiner Mitmenschen hinterlassen kann.

Mission Cinema: Die Passion Christi

1. April 2020 um 18:45 - 22:30

Geniales Werk oder Skandalfilm? Bei seinem Erscheinen löste der Film The Passion of the Christ unzählige kontroverse Diskussionen aus. Das ist wenig verwunderlich. Mit viel Hingabe widmete sich Regisseur Mel Gibson der Aufgabe den letzten Abschnitt im Leben Jesu von Nazareth detailgetreu nachzuerzählen. Und diese letzten Stunden sind geprägt von Leid und Gewalt.

Mission Cinema: Fatima

6. Mai 2020 um 18:45 - 22:30

Kann die Botschaft von Fatima uns Hinweise auf die Zukunft liefern? Dies ist eine der Schlüsselfragen, mit denen sich dieser neue Dokumentarfilm beschäftigt. Monika ist eine Filmemacherin auf der Suche nach Arbeit. Durch einen Freund kommt sie in Kontakt mit einem Produzenten, der einen Film über die Folgen der Erscheinungen in Fatima machen möchte.

Load More Events

Haben Sie Fragen?

Ihre Ansprechpartnerin: Dominique Piech

Telefon: 01 / 513 77 22 – 58

E-Mail: mission-cinema@missio.at