Schwester Johanna Datzreiter ist eine österreichische Ordensfrau. Sie wirkte von 1975 bis 2017 als Missionarin in Liberia als Lehrerin, in der Ausbildung von Katechisten und in der Sorge für Kindersoldaten.

Schwester Johanna erlebte an der „Pfefferküste“ Afrikas das Chaos und Elend der Bürgerkriege unter dem Warlord Charles Taylor. Viermal musste sie unter Lebensgefahr durch den Dschungel fliehen, einmal sogar bis Ghana. „Nur mit Gottes Hilfe“ hat sie, wie sie selbst sagt, überlebt. Nach dem Ende der Kriege wurde Liberia von einer tödlichen Ebola-Epidemie heimgesucht.

Schwester Johanna, die im 80. Lebensjahr nach Österreich zurückgerufen wurde, erzählt in kleinen Geschichten ihre spannenden Abenteuer als Missionarin.

Autoren: Sr. Johanna Datzreiter / Edition Missio
ISBN: 978-3-903118-91-1
Heiligenkreuz 2019
335 Seiten/Softcover
19,5×12 cm
Be&Be-Verlag