Rosenkranz aus Myanmar (schwarz-rot-gold)

8.00  inkl. USt.

Rosenkranz aus Missio-Projekt in Yangon, Myanmar.

  • Handgeknüpft
  • Länge ca. 30 cm inkl. Kreuz
  • Perlendurchschnitt ca. 8mm
Artikelnummer: ART247 Kategorien: , , , , ,

Beschreibung

Die Menschen hinter den Rosenkränzen

Der 44-jährige österreichische Pater Johannes (Joe) Unterberger lebt seit Dezember 2016 in Myanmar als Franziskaner Missionar. Er fühlt sich berufen, ganz nahe bei den Menschen zu sein.

Um die finanzielle Lage von Familien, die von großer Armut betroffen sind, zu lindern, hat er ihnen das Rosenkranzknüpfen beigebracht. So erwirtschaften diese Familien ein kleines Einkommen und können sich selbst erhalten. Von dem Projekt profitieren auch die Kinder eines Internats.