Produkte

  • Set bestehend aus einem Glaswindlicht mit farbig bedrucktem Pergamentumleger (inkl. Teelicht, in Geschenksverpackung) und einem Heft mit meditativen Gedanken zur Weihnacht von Bischöfen aus dem deutschen Sprachraum.
  • Ausverkauft
    Geschenkbox mit ermutigenden Worten aus den Psalmen. 99 Karten mit Bibelversen und zehn verschiedenen Fotomotiven, mit praktischem Holzblock zum dekorativen Aufstellen der Kärtchen. Größe: ca. 17 x 9 cm (Karten ca. 10 x 7 cm)
  • KURZFRISTIG NICHT LIEFERBAR Set bestehend aus einem Dattel-Apfel-Aufstrich mit Zimt (250 g) – herrlich auf Brot, aber auch zu Kuchen, Torte oder als Keksfüllung; und einer süßen Feigenkonfi türe (350 g) – ohne Farbstoffe und Konservierungsmittel.
  • Ausverkauft
    Verschönern Sie Ihre Tischdeko mit diesen eleganten Servietten!
    • 20 Servietten
    • 3-lagig
    • Format 33 x 33 cm
    • Hergestellt in Deutschland
  • Ausverkauft
    Verschönern Sie Ihre Tischdeko mit diesen eleganten Servietten mit Segensbotschaf!
    • 20 Servietten
    • 3-lagig
    • Format 33 x 33 cm
    • Hergestellt in Deutschland
  • Ausverkauft
    Verschönern Sie Ihre Tischdeko mit diesen eleganten Servietten!
    • 20 Servietten
    • 3-lagig
    • Format 33 x 33 cm
    • Hergestellt in Deutschland
  • Verschönern Sie Ihre Tischdeko mit diesen eleganten Servietten mit Segensbotschaf!
    • 20 Servietten
    • 3-lagig
    • Format 33 x 33 cm
    • Hergestellt in Deutschland
  • Verschönern Sie Ihre Tischdeko mit diesen eleganten Servietten!
    • 20 Servietten
    • 3-lagig
    • Format 33 x 33 cm
    • Hergestellt in Deutschland
  • Es war einmal ein kleiner Esel, der war erst kürzlich zur Welt gekommen. Im Winter wärmte ihn seine Mutter mit ihrem Atem. Manchmal erzählte sie ihm zum Einschlafen die Geschichte von jener Eselin, die im Stall von Bethlehem das Jesuskind mit seinem Atem wärmte. Als das Eselchen eines Morgens aufwacht, ist seine Mutter verschwunden!  Ein kleiner Engel aber weiß, wo die die Mutter ist: Beim Jesuskind, an der Krippe im Stall. Gemeinsam machen sie sich auf den Weg und erleben das Wunder der Weihnacht. Von Otfried Preußler, für Kinder ab 4 Jahren. Begleitend dazu sind die passenden Plüschfiguren.
    • Höhe Plüschfigur Engel: ca. 25 cm
    • Höhe Plüschfigur Esel: ca. 22 cm
  • Brettspiel „Shalom“

    34.90  inkl. USt.
    Das beliebte Spiel in der überarbeiteten 10. Auflage! In „Shalom“ tauchen die Mitspieler ein in die Zeit der Wüstenwanderung des Volkes Israels und der Landeinnahme Kanaans. Als Mitglieder der 12 Stämme kaufen sie Städte, bauen Brunnen und Stadtmauern, aber bringen auch Opfer dar. Ziel des Spiels ist es, zu einem der größten Stämme zu werden, indem die Spieler z.B. die eigene Schaf- und Kamelherde vergrößern. Ganz nebenbei wird spielerisch biblisches Wissen aus dem Alten und Neuen Testament näher gebracht. (2-6 Spieler, ab 9 Jahren) Inhalt: 1 Spielplan, 6 Spielfiguren, 2 Würfel, 24 Stadtmauern, 24 Brunnen, 24 Stammeskarten (alle Spielfiguren, -steine und Würfel aus Holz), 54 Ereigniskarten (31 Altes Testament/23 Neues Testament), 330 Kamel- und Schafscheine Achtung! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet wegen verschluckbarer Kleinteile.
  • Kerze „Heilige Familie“

    29.90  inkl. USt.
    Hochwertig verarbeitete Krippenkerze mit Relief. Jede Kerze ist ein Unikat.
    • 100 % Paraffin, verbrennt schadstoff-frei.
    • dunkelrot
    • Höhe 17 cm
    • Ø 7 cm
    • Handarbeit in Deutschland.
  • Ausverkauft

    Teekanne aus Palästina

    44.90  inkl. USt.
    Schöne Teekanne mit traditionellem Oliven-Motiv.
    • Handgefertigt und handbemalt
    • spülmaschinenfest
    • mikrowellengeeignet.
    • Höhe ca. 17 cm, Durchmesser ca. 13 cm.
    • Fair gehandelt aus Israel!
  • Ausverkauft
    Der süße Wein „Kinor“ aus den Bergen von Judäa hat einen abgerundeten Geschmack und ist als Aperitif sehr beliebt. Der trockene, frische Weißwein „Segal“ hat ein sanftes Aroma von grünem Apfel, mit einer leicht herben Note – wird empfohlen zu Lachs und Fischsalaten. Der trockene hellrote Wein „Segal“ ist ein typischer israelischer Wein, mit dem Aroma roter Beeren und Kräuter und einem leicht nussigen Nachgeschmack. Empfohlen zu einfachen Fleischgerichten, Barbecue, Käsefondue, Pizza oder Pasta. Auch gut als Wein an einem gemütlichen Abend. Inhalt: je 0,75 l.
  • Detailreiche Krippe mit Melodie. Handgeschnitzt von marginalisierten Bevölkerungsgruppen, kleinen Familienwerkstätten, Frauen und Flüchtlingsgruppen. Jede Krippe ist ein Unikat und kann geringfügig vom Bild abweichen. Aus Olivenholz, Größe: ca. 27/17/25 cm. Fair gehandelt aus Bethlehem. Bonus: Schlüsselanhänger „Kreuz“ aus Olivenholz aus Bethlehem, Größe ca. 6 cm.
  • Corona-Hoffnungskerze

    14.90  inkl. USt.
    Nicht alles ist abgesagt: Frühling, Lachen, Sonne, Träume, Glaube, Hoffnung, Hilfsbereitschaft und auch das Beten nicht. Zuversicht schenken, Dankeschön sagen mit einer Hoffnungskerze. Für die Nachbarin, Freundin, nette Arzthelferin...
    • Größe:  17 cm; Durchmesser: 6 cm
    • Handarbeit aus deutscher Kerzenmanufaktur
  • Im Jahre 1990 gehen Enzo und Elisabeth Caruso, beide Krankenpfleger in Wien, in Pension. Sofort packen sie alles zusammen und folgen einem Ruf, den sie schon lange gespürt hatten: Sie gehen nach Afrika zu den Ärmsten der Armen. 15 Jahre lang wirken sie in Lepradörfern und Missionsstationen, drei Jahre in Benin und zwölf in Madagaskar.

    Schlicht und einfach schildern sie ihren Einsatz, der eigentlich atemberaubend abenteuerlich war! Wenn Enzo die faulen Gliedmaßen von Leprakranken verbindet und durch Flüsse voller Krokodile schwimmen muss, wenn Elisabeth in Hütten neben fiebernden Kindern die Nächte durchwacht und beide das armselige Leben der Madagassen teilen, so erzählen sie es als wäre es das Selbstverständlichste auf der Welt. Einmal infiziert sich Enzo sogar selbst mit Lepra…

    Die vielen Fotos, die bei dem Einsatz entstanden sind, zeigen uns eine andere Welt: so arm und hilfsbedürftig. Und es ist doch die Welt unserer Zeit! Enzo und Elisabeth haben für Menschen gelebt und gearbeitet, von denen wir hier in Europa am liebsten gar nichts wissen wollen. Warum tut man so etwas? Die Antwort geben die beiden ohne jedes frömmlerische Pathos, nüchtern und klar: Weil wir in den Kranken Jesus sehen und weil wir ihm dienen wollen!

    Enzo und Elisabeth Caruso, Lepra, Ahnenglaube und Krokodile. Unsere Mission für Jesus in Afrika. Mit einem Vorwort von Pater Karl Wallner. Mit einem Beitrag von Marie Czernin, Edition Missio: Be+Be-Verlag: Heiligenkreuz 2021 (ISBN 978-3-903602-16-8), 217 Seiten, Euro 16,90.
  • Ausverkauft

    Buch „Pater Alban Bunse“

    9.90  inkl. USt.
    Ernst Bunse, so sein bürgerlicher Name, wurde während des Russlandfeldzuges zwei Mal verwundet. Frei und unbekümmert schrieb er an Adolf Hitler, „er möge den Kampf gegen die Kirche einstellen“. Daraufhin wurde er für geisteskrank erklärt und überlebte nur dank der Intervention seiner Mutter.  
  • Diese Roman schildert das Leben von Pauline Marie Jaricot (1799-1862). Diese junge Frau aus Lyon hat gleichsam die Weltmission neu erfunden, indem sie 1822 das Werk der Glaubensverbreitung und 1826 den Lebendigen Rosenkranz gründete. Sie motivierte 2,4 Millionen Menschen, für die Mission der Kirche zu beten und zu spenden. So wurde die Sorge für die Mission zu einem allgemeinen Anliegen der Gläubigen. Durch ihr Engagement konnte die katholische Kirche zur Weltkirche mit derzeit 1,3 Milliarden Gläubigen wachsen. Paulines Leben war abenteuerlich: Sie hat heroisch Krankheiten und den Verlust ihres gesamten Vermögens ertragen. In Rom bereitet man die Seligsprechung von Pauline Jaricot vor. Mit ihren Ideen, ihrem Charisma und ihrer Fürsprache wirkt diese geniale Frau bis heute auf der ganzen Welt durch die Päpstlichen Missionswerke fort.

Nach oben