Heldinnen und Helden der Nächstenliebe

Missionarinnen und Missionare aus Österreich schenken seit vielen Jahren Menschen, die in Afrika, Asien und Lateinamerika von Armut betroffen sind, ihr Leben. Bedingungslos setzen sie sich für Menschen in Notsituationen ein und jene, die am Rande der Gesellschaft leben. Zum Außerordentlichen Monat der Weltmission stellen wir Ihnen große missionarische Persönlichkeiten aus Österreich, aber auch aus der langen Geschichte der Kirche vor. Sie sind uns Vorbilder im Glauben und Mutmacherinnen und Mutmacher in Zeiten der Hoffnungslosigkeit. Durch diese Männer und Frauen wird die Mission der Kirche real und spürbar.