Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Missio lädt ein zu einer Begegnung mit Father Tom Uzhunnalil

18 Monate Gefangener des IS

Father Tom Uzhunnalili aus Indien war bei den Mutter Teresa-Schwestern im Jemen in einem Altenheim tätig, als vier der Schwestern vom Isalmischen Staat (IS) ermordet wurden. Er selbst war 18 Monate in Gefangenschaft, bevor er wieder freigelassen wurde. Father Tom kommt für diesen vom Papst ausgerufenen Außerordentlichen Monat der Weltmission nach Österreich und wird Zeugnis über die Vorsehung Gottes und die Macht des Gebets in der Zeit seiner Gefangenschaft geben.

Themen dieses Abends sind u.a. Vergebung und wie christliche Feindesliebe gelebt werden kann. Auch das Überwinden oder Aushalten von Grenzsituationen im und durch den Glauben, sowie das moderne Märtyrertum im Sich-Bekennen zu Christus werden thematisiert.

Ausklang mit Buffet ist vorgesehen.

 

Die Termine von Father Tom im Überblick.