Missio Logo

Getauft und Gesandt

Was ist der Auftrag?

Anlässlich des 100. Jahrestags des Apostolischen Schreibens „Maximum Illud“ von Benedikt XV. lädt der Papst die ganze Kirche weltweit ein, auf „kreative“ und „neue“ Weise, das Thema Mission unter die Menschen zu bringen. Der Außerordentliche Monat der Weltmission soll mit einem gesunden Aktionismus die ganze Kirche dynamisieren, um „das Bewusstsein der missio ad gentes wieder stärker wachzurufen und mit neuem Schwung die missionarische Umgestaltung des Lebens und der Seelsorge wiederaufzunehmen“, wie Papst Franziskus am 22. Oktober 2017 betonte.

Hymne zum Außerordentlichen Monat der Weltmission Oktober 2019

Text und Musik von Missio-Diözesandirektor Heinz Purrer

Anstehende Veranstaltungen

Missio Österreich Newsletter

Abonnieren