Missiothek.at ist die Online-Ausgabe des gleichnamigen Praxishefts für Schule und Pfarre der Päpstlichen Missionswerke. Registrierten Benutzern stehen noch mehr Arbeitsmaterialien, Aktionstipps und Unterrichtseinheiten zur Verfügung. 

Geschlechtergerechtigkeit

In vielen Ländern der Welt werden die Rechte von Frauen massiv verletzt. Von Gleichberechtigung kann hier keine Antwort sein. Gibt "gender equality" die richtigen Antworten?
weiter

Gott und Internet

20 Jahre nach der digitalen Revolution  wird es Zeit, sich mit der Frage zu befassen, wie sich das Internet auf religiöse Bindungen und auf das Verhältnis zu Gott auswirkt.
weiter

Integration

Angesichts der Flüchtlingswellen nach Europa steht Österreich vor der Herausforderung zehntausende Neuzuwanderer zu integrieren. Doch was ist eigentlich Integration? Kann man Integration "lernen"?
weiter

Maria in den Religionen und Kulturen der Welt

"Siehe, von nun an preisen mich selig alle Geschlechter!" Der Satz stammt aus dem "Magnifikat" Mariens. Die Wirkungsgeschichte Marias zeigt, dass ihre gewagt klingende Prophetie in Erfüllung gegangen ist.
weiter

Jahrbuch ON MISSION

Unterwegs auf den Philippinen: Vier Comic-Charaktere zeigen das Leben von Kindern auf Friedhöfen und zwischen Müllbergen. Sie präsentieren den jungen Lesern Weltkirche und authentisch gelebtem Glauben.
weiter

Beispielland Philippinen

Taifune, Erdbeben und Vulkanausbrüche richten im Land verheerende Schäden an. Doch der Glaube der Menschen ist unerschütterlich. Die Kraft des christlichen Glaubens ist in der Geschichte greifbar. Mit Rosenkränzen wurde die Diktatur 1986 zu Fall gebracht. weiter

Menschenhandel

Der Handel mit der "Ware Mensch" gehört zu den gewinnbringendsten Geschäften der organisierten Kriminalität. Diese moderne Form des Sklavenhandels hat mittlerweile Ausmaße erreicht, die den atlantischen Sklavenhandel noch in den Schatten stellen.
weiter

50 Jahre Ad Gentes / Mission

Ergriffen von der Liebe Gottes ist Mission das Zeugnis der Christen von dem, den sie persönlich erfahren haben: Jesus Christus. Das Recht der Menschen, die Wahrheit zu hören, drängt Christen, von ihm zu erzählen. Mit Materialien zum Konzilsdokument "Ad Gentes".
weiter

Oscar Romero

Zuerst fürchtete Romero die Politisierung des Glaubens. Doch der Kontakt zu den Armen, die Einsicht in die strukturellen Ursachen ihrer Armut und die verschärften staatlichen Repressalien bewirkten einen Wandel.
weiter

Flucht nach Europa

Für die einen sind die Inseln im Mittelmeer ein Urlaubsparadis, für die anderen sind sie Tore zum Sehnsuchtsort Europa. Doch bevor sie Europa erreichen, wird für viele das Mittelmeer zum Grab: Jährlich sterben tausende Flüchtlinge auf den Flüchtlingsrouten. weiter

Mythos Überbevölkerung

Seit langem wird das angeblich hohe Bevölkerungswachstum für Probleme wie Armut und Klimawandel verantwortlich gemacht. Doch mit den vorhanden Lebensmittel könnte man noch mehr Menschen ernähren. Der Mythos lenkt von anderen Ursachen der Armut ab. weiter

Friedensarbeit

In Jesus Christus findet unser Wunsch nach Frieden seine Erfüllung. Friede ist somit eine grundlegende Aufgabe, aber immer auch ein Geschenk. In der Missiothek werden die Akteure kirchlicher Friedensarbeit vorgestellt und die Rolle der Päpste beleuchtet. weiter

Vorteile erleben

Melden Sie sich an und erleben Sie die vielen Vorteile von Missiothek völlig kostenlos: weiter

Sie haben Fragen zu Missiothek, Anmeldung oder Ihren Daten? Wir helfen Ihnen gerne: medienabteilung(at)missio.at oder (+43) 1 / 513 77 22

Praxisheft Missiothek

Das neue Praxisheft für Schule und Pfarre von Missio bietet Hintergrundinformationen und Arbeitsmaterialien zu Mission und Entwicklung, sowie Impulse aus den Ländern des Südens
weiter

Printarchiv

Hier finden angemeldete Benutzer "alle welt", ältere Ausgaben von Missiothek (Werkmappe) und Projekt Missio zum Durchblättern, Quersuchen und Herunterladen
weiter

Newsletter

Bestellen Sie noch heute den Newsletter und Sie erhalten regelmäßige Updates, wenn neue Informationen und Arbeitsblätter auf Missiothek zur Verfügung stehen.
weiter

  Missio - Päpstliche Missionswerke in Österreich  A-1010 Wien, Seilerstätte 12/1  Tel. (+43) 1 / 513 77 22  missio(at)missio.at
Spenden-Guetesiegel