MISSIO - TRUCK

MISSIO - TRUCK

Eine multimediale Ausstellung für Jugendliche und Erwachsene

Pack dein Leben zusammen...

„Schwieriges Ankommen“ und „Aufbau eines neuen Lebens als Binnenflüchtling in Afrika“ – so lauten wesentliche Stationen in dieser mobilen Ausstellung. Am Beispiel von Bürgerkriegsflüchtlingen im Ostkongo werden die Besucherinnen und Besucher für dieses Thema sensibilisiert. Die Inhalte werden durch verschiedene multimediale Elemente wie Computerspielstationen, Hörspiele, interaktive Bildschirme und weitere Ausstellungsobjekte vermittelt.

Methoden und Medien

Acht beispielhafte Biographien stehen für das Schicksal von Flüchtlingen und Vertriebenen im Ostkongo. Die Ausstellung wird ergänzt durch Objekte, Texttafeln und Mitmachangebote.

Stationen der Ausstellung

Sechs thematisch gestaltete Räume, eingebaut in einen LKW, bilden die Ausstellung „Menschen auf der Flucht“. Durchlaufen der Ausstellung einzeln oder in Kleingruppen von 2-3 Personen Dauer: ca. 10 Minuten

Level des Spiels
  • Marktszene in Kleinstadt/Einführung
  • Pack dein Leben zusammen
  • Auf der Fahrt
  • Haus von Tante Majenga
  • Hoffnung auf Zukunft
  • Flüchtlinge in Europa, Solidaritätsangebote

Informationen und Anmeldung

Missio-Truck Terminplan zum Download: PDF

01 513 77 22
flucht@missio.at

© Fotos: Missio Österreich,
Missio Aachen, dpa,
Grafik eines Trucks