Katechisten sind in den meisten Diözesen der Welt unersetzliche Säulen der Seelsorge. Ehrenamtlich verkünden sie den Glauben an Christus, gerade an Orten, wo es nur wenige Priester gibt. Und sie helfen den Menschen aus akuten Notlagen heraus!

Die Kirche lebt von Menschen, die sich vom Wort Gottes begeistern und leiten lassen: Die Katechisten helfen in sozialen Einrichtungen, leiten Tauf- und Erstkommunionsvorbereitungen, halten Wortgottesdienste und besuchen Kranke. Durch ihren Einsatz legen sie Zeugnis für den Glauben ab. Sie lehren die Menschen zu beten und auf Gott zu vertrauen. Ein unbezahlbarer Dienst, den auch der austro-brasilianische Bischof Alfredo Schäffler zu schätzen weiß.

Eucharistie und Katechese

Bischof Alfredo Schäffler hat in seiner Diözese Parnaíba über 2.400 Katechisten im Einsatz und kann sich die Weitergabe des Glaubens ohne sie nicht vorstellen: „Wer versteht, was Kirche ist, weiß, dass wir nur von Kirche reden können, wenn es die Eucharistie und die Katechese gibt. Ohne Katechese können wir nicht von Kirche reden. Katechese ist die Seele jeder Gemeinde. Der Glaube kommt vom Hören, von der Verkündigung, vom Wort Gottes. In den 900 Gemeinden unserer Diözese gibt es eine sehr große Anzahl von Bibelrunden. Dort trifft man sich regelmäßig und liest gemeinsam das Wort Gottes.“

Selbstloser Einsatz

Bischof Schäffler betont, wie wichtig es ist, hinauszugehen in die Welt, in die wir gestellt sind. Der Einsatz der Katechisten verlangt ihm Respekt ab: „Ich traf eine Katechistin, die während der Regenzeit regelmäßig einen reißenden Bach überqueren musste. Da es keine Brücke gab, schwamm sie einfach durch den Bach. Sie marschierte dann noch einen Kilometer bis zu einem kleinen Dorf, wo sie schließlich Katechese hielt.“

Katechisten sind Menschen, die andere Menschen lieben, auf sie zugehen und sie annehmen, einen jeden so, wie er ist! Missio unterstützt Katechistinnen und Katechisten weltweit, damit sie durch die Verkündigung des Wortes Gottes am Aufbau der Kirche mittragen. Sie sind für Christus und für die Menschen da!

 

Spenden absetzbar!

Spenden an Missio sind steuerlich absetzbar. Ihre Steuerersparnis können Sie sich mit dem Missio-Spendenrechner errechnen.
weiter

Kontakt

Projektabteilung
DI Jutta Becker
(+43) 1 / 513 77 22 DW 33
projekte(at)missio.at

  Missio - Päpstliche Missionswerke in Österreich  A-1010 Wien, Seilerstätte 12/1  Tel. (+43) 1 / 513 77 22  missio(at)missio.at
Spenden-Guetesiegel