Pater Karl Wallner
Pater Karl Wallner, Nationaldirektor von Missio Österreich

KIRCHE MITTEN IM LEBEN

Unser Kopf wird heute vielfach nur mehr durch die Marvelfiguren, Actionfilme und Netflix-Serien bebildert. Mission Cinema möchte in der weltlichen Öffentlichkeit wertvolle und unterhaltsame christliche Filme zeigen. Uns ist der Aspekt der Öffentlichkeit sehr wichtig und dass wir den Film nicht nur sehen, sondern danach auch kurz darüber reflektieren.

DON CAMILLO UND PEPPONE

12. Februar 2020, ab 18:45 (Film um 20:00 Uhr)
Urania Kino, Uraniastraße 1, 1010 Wien

TICKETS BESTELLEN

In einem kleinen Dorf in der Po-Ebene leben zwei Männer in trauter Zwietracht: Hochwürden Don Camillo, ein temperamentvoller Pfarrer mit den lockeren Fäusten, und sein nicht weniger streitbarer Erzfeind Peppone, Bürgermeister und Anführer der „Roten“. Beide verfolgen das Ziel, das Dorf und seine Bewohner glücklich zu machen. Ihre Vorstellungen vom Glück sind jedoch grundverschieden. So möchte Peppone nach seinem Wahlsieg ein prachtvolles „Haus des Volkes“ errichten. Das passt Camillo gar nicht. Er kämpft für einen Kindergarten, für dessen Bau ihm allerdings das Geld fehlt. Als Camillo jedoch herausbekommt, woher Peppone die Mittel für das „Haus des Volkes“ nimmt, finden die beiden Männer schnell zu einer Einigung. Doch der nächste Streit lässt nicht lange auf sich warten. (Text: SAT3)

ABLAUF
18:45 Abendkassa
19:15 Aperitif
20:00 Film
anschließend Gespräch und Austausch

DON CAMILLO UND PEPPONE

12. Februar 2020, ab 18:45 (Film um 20:00 Uhr)
Urania Kino, Uraniastraße 1, 1010 Wien

TICKETS BESTELLEN

Bildergalerie

Anstehende Veranstaltungen

Haben Sie Fragen?

Ihre Ansprechpartnerin: Dominique Piech

Telefon: 01 / 513 77 22 – 58

E-Mail: mission-cinema@missio.at