Lade Veranstaltungen

So viele Menschen sind zu uns nach Europa gekommen, die nicht Christen sind. Viele bringen ihre Überzeugungen mit, viele interessieren sich für das

Christentum. Eines ist klar: Es fordert uns die Situation heraus, dass wir Missionsland geworden sind und immer mehr werden! Ja, sie überfordert uns!

Wir reflektieren die Themen „Migration-Religionsfreiheit-Mission“ an der Hochschule Heiligenkreuz in Kooperation mit den Päpstlichen Missionswerken in Österreich mit internationalen Referenten, auch Konvertiten aus dem Islam.

Donnerstag 23. April 2020 um 18 Uhr Heilige Messe und Gebet.

Start: Freitag, 24. April 2020 um 9 Uhr.

Ende: Samstag, 25. April 2020 um 13 Uhr mit dem Mittagessen.